Startseite »

Umweltgruppe stellt sich vor

Das Nachhaltigkeits-Projekt hat der Gemeindepädagoge Sebastian Plath ins Leben gerufen.

Ein Teil des Projektes ist unser Team für Information und Austausch über die Möglichkeiten eines Lebens mit Nachhaltigkeit und an deren Umsetzung im Alltag.

Wir, das sind Simone Farthmann, Renate Kindermann, Beate Oeler, Kirsten Schubert und Silke Wilming, haben uns zusammengefunden zum Ostergarten-Projekt 2019. Das Thema Nachhaltigkeit liegt uns sehr am Herzen. Unsere Motivation besteht darin, Menschen für Nachhaltigkeit zu sensibilisieren und zur Vermeidung von Plastikmüll anzuregen.

Wir möchten uns mit interessierten Besuchern austauschen und Anregungen geben.

 

Unser Leitfaden ist die Nachhaltigkeits-Pyramide.