Neuer YouTube-Kanal der Ev.-Luth. Kirchengemeinde

Vierte Passionsandacht in der Karwoche 2020

In der Karwoche steht in unserer Kirchengemeinde der Weg Jesu zum Kreuz im Mittelpunkt. Unsere Passionsandachten wollen uns mit hineinnehmen in das Nachdenken einzelner Begegnungen, die Jesus auf diesem Weg hatte, ins Mitgehen dieses Weges, ins Beten, ins Singen und Hören vertrauter Passionslieder. Heute bei unserer letzten Passionsandacht geht es um den Augenblick, in dem Jesus ans Kreuz genagelt wird. Mk 15, 24-32
Vielen Dank an alle Beteiligten!
Impuls & Liturgie: Pastor Tim Henselmeyer
Musik: Friedemann Engelbert (Orgel, Klavier und Gesang) Tobias Lange (Klavier) Angelika Bemér (Blockflöte) Schnitt & Ton: Tobias Lange
Vielen Dank auch an den Schwabenverlag für die kostenfreie Nutzung der Bilder von Sieger Köder.
Sieger Köder, Jesus wird an das Kreuz genagelt. XI. Station. Kreuzweg in der Kirche St. Stephanus zu Wasseralfingen © Sieger Köder-Stiftung Kunst und Bibel, Ellwangen www.verlagsgruppe-patmos.de/rights/abdrucke

 

Osterwünsche aus Künsebeck

 

Jesus feiert das Abendmahl (Erklärung für Erwachsene)

Hier gibt Jugendreferentin Sarah Wilke, die in Halle die Jungschar leitet, ein paar Hinweise für Erwachsene – Zum Video “Jesus feiert das Abendmahl” (Geschichte für Kinder)

Mail an: sarah.wilke@ev-jugend-halle.de
Postanschrift: Ev.-Luth. Kirchengemeinde, Stichwort “YouTubeaktion” Martin-Luther-Str. 7, 33790 Halle

 

Jesus feiert das Abendmahl (Geschichte für Kinder)

Jugendreferentin Sarah Wilke, die in Halle die Jungschar leitet, erzählt heute eine österliche Geschichte für Kinder: Jesus feiert am Donnerstag vor Ostern mit seinen Freunden das “Abendmahl”. Dazu gibt es ein Erklärvideo für Erwachsene.

Mail an: sarah.wilke@ev-jugend-halle.de
Postanschrift: Ev.-Luth. Kirchengemeinde, Stichwort “YouTubeaktion” Martin-Luther-Str. 7, 33790 Halle

 

Dritte Passionsandacht in der Karwoche 2020

In der Karwoche steht in unserer Kirchengemeinde der Weg Jesu zum Kreuz im Mittelpunkt. Unsere Passionsandachten wollen uns mit hineinnehmen in das Nachdenken einzelner Begegnungen, die Jesus auf diesem Weg hatte, ins Mitgehen dieses Weges, ins Beten, ins Singen und Hören vertrauter Passionslieder. Heute schauen wir auf Jesus selbst. Er liegt ganz am Boden. Auszüge aus Mk 14 & 15

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Impuls & Liturgie: Pastor Tim Henselmeyer

Musik: Friedemann Engelbert (Orgel, Klavier und Gesang),

Schnitt & Ton: Tobias Lange

Vielen Dank auch an den Schwabenverlag für die kostenfreie Nutzung der Bilder von Sieger Köder.

Sieger Köder, Jesus fällt zum dritten Mal unter dem Kreuz, IX. Station. Kreuzweg in der Kirche St. Stephanus zu Wasseralfingen © Sieger Köder-Stiftung Kunst und Bibel, Ellwangen www.verlagsgruppe-patmos.de/rights/abdrucke

 

Zweite Passionsandacht in der Karwoche 2020

In der Karwoche steht in unserer Kirchengemeinde der Weg Jesu zum Kreuz im Mittelpunkt. Unsere Passionsandachten wollen uns mit hineinnehmen in das Nachdenken einzelner Begegnungen, die Jesus auf diesem Weg hatte, ins Mitgehen dieses Weges, ins Beten, ins Singen und Hören vertrauter Passionslieder.
Heute schauen wir auf die Begegnung Jesu mit seiner Mutter Maria.
In Lk 2, 33-35 deutet der alte Weise Simeon bereits das Leiden Marias an, das sie im Blick auf ihren Sohn erfahren wird.
Vielen Dank an alle Beteiligten!
Impuls & Liturgie: Pastor Tim Henselmeyer
Musik: Friedemann Engelbert (Orgel) Kerstin Kunze (Geige und Gesang)
Schnitt & Ton: Tobias Lange
Vielen Dank auch an den Schwabenverlag für die kostenfreie Nutzung der Bilder von Sieger Köder.
Sieger Köder, Simon von Cyrene hilft Jesus das Kreuz zu tragen, V. Station. Kreuzweg in der Kirche St. Stephanus zu Wasseralfingen © Sieger Köder-Stiftung Kunst und Bibel, Ellwangen www.verlagsgruppe-patmos.de/rights/abdrucke

Am Herzschlag der Gemeinde

Im Moment steht das Gemeindeleben still. – Was machen eigentlich die Personen, denen man sonst über den Weg läuft? Wie geht es anderen Gemeindegliedern zur Zeit? Wie gehen sie um mit den Herausforderungen der Corona-Krise? Antworten auf diese Frage bringt die Reihe “Am Herzschlag der Gemeinde…”

 

Erste Passionsandacht in der Karwoche 2020

In der Karwoche steht in unserer Kirchengemeinde der Weg Jesu zum Kreuz im Mittelpunkt. Unsere Passionsandachten wollen uns mit hineinnehmen in das Nachdenken einzelner Begegnungen, die Jesus auf diesem Weg hatte, ins Mitgehen dieses Weges, ins Beten, ins Singen und Hören vertrauter Passionslieder.

Heute schauen wir auf die Begegnung Jesu mit Simon von Cyrene. Mk 15, 20-22

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Impuls & Liturgie: Pastor Tim Henselmeyer

Musik: Friedemann Engelbert (Orgel), Susanne Fillers (Gesang & Lesung), Tobias Lange (Klavier)

Schnitt & Ton: Tobias Lange

Vielen Dank auch an den Schwabenverlag für die kostenfreie Nutzung der Bilder von Sieger Köder. Sieger Köder, Simon von Cyrene hilft Jesus das Kreuz zu tragen, V. Station. Kreuzweg in der Kirche St. Stephanus zu Wasseralfingen © Sieger Köder-Stiftung Kunst und Bibel, Ellwangen www.verlagsgruppe-patmos.de/rights/abdrucke.

 

Gottesdienst 05. April 2020 (Palmsonntag)

Die Kirche ist geschlossen, aber wir feiern trotzdem Gottesdienst. Aus unserer St. Johanniskirche laden wir alle zum gemeinsamen Internet-Gottesdienst am Palmsonntag ein: auch im Netz können wir gemeinsam beten, singen und auf Gottes Wort hören. Wir hoffen, dieser Kurz-Gottesdienst ein kleiner Ersatz für das Miteinander in der Kirche ist. Danke an alle, die daran beteiligt waren. Die Predigt zu Palmsonntag hält Pfarrer Nicolai Hamilton über “Weg der Anbetung” (Markus 14, 3-9). An der Orgel spielt und singt Kirchenmusikdirektor Friedemann Engelbert. Als Solistin singt Clara Schubert, mit ihrem Bruder Hendrik Schubert am Klavier. Die Presbyterin Lea Tzschachmann hält Lesung und Gebet. Presbyter Florian Schirmbeck filmt und schneidet.

 

Wort des Tages

Andacht “Neue Kraft” Frederike Hegemann

Friederike Hegemann ist Diakonin und ehrenamtliche Mitarbeiterin im Bezirk Künsebeck. Sie erzählt heute im “Wort für jeden Tag” von Erfahrungen bei der Vorbereitung auf ihren ersten Marathon.

 

How Great is our God (Lied)

Die Band “Crossroad” singt das wunderschöne und berührende Lied “How Great is our God” (dt. Wie groß ist der Herr): Dieses Lied stellt uns die Größe und Herrlichkeit Gottes vor Augen. Die Aufnahme stammt aus dem “anderen Gottesdienst” am 1.12.2019.

 

Wort des Tages

Andacht “Ein Gebet” Bernd Eimterbäumer

Pfarrer Bernd Eimterbäumer lädt uns heute im “Wort für jeden Tag” ein, mit ihm zu beten und unsere Sorgen vor Gott zu bringen. Es ist ein “Wort an Gott für den Tag”.

 

Am Herzschlag der Gemeinde

Folge 6 – Renate Flottmann (Am Herzschlag der Gemeinde…)

Im Moment steht das Gemeindeleben still. – Was machen eigentlich die Personen, denen man sonst über den Weg läuft? Wie geht es anderen Gemeindegliedern zur Zeit? Wie gehen sie um mit den Herausforderungen der Corona-Krise? Antworten auf diese Frage bringt die Reihe “Am Herzschlag der Gemeinde…”

 

Wort des Tages

Andacht “Sehnsucht” Sebastian Plath

Gemeindepädagoge Sebastian Plath erzählt heute im “Wort für jeden Tag” eine Geschichte über Sehnsucht und denkt nach über “Schöne Dinge nach Corona”.

 

Wort des Tages

Andacht “Das Kreuz in der offenen Tür auf dem Skulpturenpark” Udo Waschelitz

Udo Waschelitz, engagiertes Gemeindeglied und Laienprediger, nimmt Sie mit hinein in seine Gedanken zu dem Kunstwerk, das mitten auf dem Skulpturenpark in der Haller Innenstadt steht. Wer mag, kann es sich gerne in natura ansehen…

 

Am Herzschlag der Gemeinde

Folge 5 – Carola Kalitta- Kremer (Am Herzschlag der Gemeinde…)

Im Moment steht das Gemeindeleben still. – Was machen eigentlich die Personen, denen man sonst über den Weg läuft? Wie geht es anderen Gemeindegliedern zur Zeit? Wie gehen sie um mit den Herausforderungen der Corona-Krise? Antworten auf diese Frage bringt die Reihe “Am Herzschlag der Gemeinde…”

 

Ein Lied – zum Wort des Tages

Ich habe dieses Lied auf dem letzten Kirchentag in Dortmund kennengelernt. Es hilft mir sehr, mich gerade in diesen unruhigen Zeiten auf Gott, auf meinen Glauben an Jesus, auf die Hoffnung, die in mir steckt, zu fokussieren. Mein Herz wird still dabei… Verzeiht die schiefen Töne 😉 … es kommt von Herzen…

Text und Musik: Mitch Schlüter, 2016, Berlin. Zu finden im Liederbuch des Dortmunder Kirchentags 2019: #lautstärke – Nummer 38

 

Wort des Tages

Andacht “Schau genau hin” 31.30.2020 Tim Henselmeyer

In unruhigen Zeiten tut es gut, mal wieder genau in sich hineinzuschauen. Es ist spannend zu entdecken, was Gott in uns hineingelegt hat. Pastor Tim Henselmeyer hält das “Wort des Tages” am Fuß der “Haller Kaffeemühle” am Teutoburger Wald. Vielen Dank an Tobias Lange für die tatkräftige Unterstützung bei der Erstellung dieses Videos!

 

Oceans (Tanz)

Oceans – Tanz von Camilla Schymkowiak Petrus wagt ein paar Schritte auf dem Wasser. Er blickt auf Jesus, und er schafft es tatsächlich. In dieser Zeit, in der alles unsicher ist, kann auch uns der Blick auf Jesus Mut, Kraft und Hoffnung geben.

 

Wort des Tages

Andacht “Verraten, verspottet, verhöhnt und verlacht” 30.03,2020

Kantor Friedemann Engelbert stellt im heutigen “Wort für jeden Tag” ein neueres Passionslied vor: „Verraten, verspottet, verhöhnt und verlacht“ (Text: Christof Messerschmidt, Verena Rothaupt, und Melodie: Verena Rothaupt).

 

Andacht “Geborgen in Gottes Hand” 29.03.2020

Friederike Wellhöner ist Mitarbeiterin im Team des “anderen Gottesdienstes”. In ihrem kleinen Statement berichtet sie davon, wie der Glaube sie und ihre Familie durch die gegenwärtige Zeit trägt.

 

Gottesdienst am 29. März 2020

Die Kirche ist geschlossen, aber wir feiern trotzdem Gottesdienst – online, zum zweiten Mal! Aus unserer St. Johanniskirche laden wir alle zum gemeinsamen Internet-Gottesdienst ein: auch im Netz können wir gemeinsam beten, singen und auf Gottes Wort hören. Wir hoffen, dieser Kurz-Gottesdienst ist zumindest ein kleiner Ersatz für das Miteinander in der Kirche. Danke an alle, die daran beteiligt waren. Das Thema ist “Jesus sagt: Kommt her zu mir alle…”. Die Predigt hält Pfarrer Burkhard Steinebel über Matthäus 11, 28-30. Musik macht Kirchenmusikdirektor Friedemann Engelbert. Als Solistin singt Kerstin Kunze aus dem Bachchor. Die Presbyterin Astrid Babenhauserheide hält Lesung und Gebet. Presbyter Florian Schirmbeck filmt und schneidet, zusammen mit Pfarrer Nicolai Hamilton.

 

Am Herzschlag der Gemeinde

Folge 4 – Inka Pohl (Am Herzschlag der Gemeinde…) 28.03.2020

Im Moment steht das Gemeindeleben still. – Was machen eigentlich die Personen, denen man sonst über den Weg läuft? Wie geht es anderen Gemeindegliedern zur Zeit? Wie gehen sie um mit den Herausforderungen der Corona-Krise? Antworten auf diese Frage bringt die Reihe “Am Herzschlag der Gemeinde…” Die Liste mit den Ideen für die Beschäftigung mit Kindern findet Ihr auf unserer Homepage (Link unten) als PDF Datei zum herunterladen.

PDF Ideen für die Beschäftigung

 

Wort des Tages

Andacht “Zeit der Stille” 28.03.2020 Nicolai Hamilton

Auch heute geht es um die Fastenaktion der Evangelischen Kirche in Deutschland – dieses Jahr unter dem Thema “Zuversicht – 7 Wochen ohne Pessimismus”. Pfarrer Nicolai Hamilton spricht über die Quelle der Zuversicht (Psalm 62).

 

Wort des Tages

Andacht “Zuversichtlich leben” 27.03.2020 Karin Hanke

Die Fastenaktion der Evangelischen Kirche in Deutschland hat dieses Jahr das Thema “Zuversicht – 7 Wochen ohne Pessimismus”. Pfarrerin Karin Hanke spricht heute aus Künsebeck dazu das “Wort für jeden Tag”.

 

Am Herzschlag der Gemeinde

Folge 3 – Sebastian Plath (Am Herzschlag der Gemeinde…) 25.03.2020

Im Moment steht das Gemeindeleben still. – Was machen eigentlich die Personen, denen man sonst über den Weg läuft? Wie geht es anderen Gemeindegliedern zur Zeit? Wie gehen sie um mit den Herausforderungen der Corona-Krise? Antworten auf diese Frage bringt die Reihe “Am Herzschlag der Gemeinde…”

 

Wort des Tages

Andacht “Abgesagt” 26.03.2020 Bernd Eimterbäumer

Unsere Zeit ist stark geprägt durch Dinge, die abgesagt sind. Aber sie ist noch stärker geprägt durch Dinge, die sich nicht absagen lassen: Hilfsbereitschaft, Nächstenliebe und Mitgefühl. Pfarrer Bernd Eimterbäumer spricht heute das “Wort für jeden Tag”.

 

Andacht “God of the City”(Lied) 26.03.2020 Moana Kroll

Pfarrer Bernd Eimterbäumer leitet das Lied “God of this City” ein und erklärt den Hintergrund. Moana Kroll singt es dann. Mehr von Moana: auf YouTube unter dem Namen “MoanaBenice” https://www.youtube.com/user/Unicorn437 auf Instagram unter dem Namen “itsagreenhero”

 

Wort des Tages

Andacht “Worauf vertraue ich” 25.03.2020 mit Sebastian Plath

Heute begrüßt uns Gemeindepädagoge Sebastian Plath aus dem Martin-Luther-Haus mit einem “Wort für jeden Tag”? – Worauf vertraue ich, gerade in unruhigen Zeiten? Auf meine eigene Kraft? Worauf achte ich in diesen Zeiten? Auf meinen eigenen Vorteil?

 

Am Herzschlag der Gemeinde

Andacht (Am Herzschlag der Gemeinde…) Folge 2 25.03.2020 mit Sarah Wilke

Im Moment steht das Gemeindeleben still. – Was machen eigentlich die Personen, denen man sonst über den Weg läuft? Wie geht es anderen Gemeindegliedern zur Zeit? Wie gehen sie um mit den Herausforderungen der Corona-Krise? Antworten auf diese Frage bringt die Reihe “Am Herzschlag der Gemeinde…”

 

Andacht “Der verlorene Sohn” (Theater) 25.03.2020

Die “Geschichte vom verlorenen Sohn” aus dem Lukasevangelium Kapitel 15 wurde im Februar 2019 im Anderen Gottesdienst gespielt – in allen Rollen von Henry Heuer. Worum geht’s? Zurück in Gottes Arme zu laufen ist immer möglich, egal was vorher war. Gott wartet auf uns, weil er uns liebt.

 

Wort des Tages

Andacht “Perspektivwechsel mit Glockenklang” 24.03.2020 Tim Henselmeyer

Heute kommt das “Wort für den Tag” aus luftigen Höhen. Pfarrer Tim Henselmeyer macht Mut zu einem Perspektivwechsel und grüßt vom Glockenturm der Haller St. Johanniskirche.

 

Folge 2 – Sarah Wilke (Am Herzschlag der Gemeinde…)23.03.2020

Ein Poetry von Marisa Landwehr. Gibt es Gott? Und woher komme ich? Ist es nicht ein Wunder, allein zu existieren? Und ist es nicht wunderlich, den Zufall als Grund zu akzeptieren?

 

Wort des Tages

Andacht “Vertraut den neuen Wegen” 23.03.2020 mit Friedemann Engelbert

Kantor Friedemann Engelbert erzählt im “Wort für jeden Tag” über ein Lieblingslied und singt es dann an der Orgel. Vertraut den neuen Wegen, auf die der Herr uns weist, weil Leben heißt: sich regen, weil Leben wandern heißt. Seit leuchtend Gottes Bogen am hohen Himmel stand, sind Menschen ausgezogen in das gelobte Land. (Text: Klaus Peter Hertzsch 1989)

 

Andacht “Hab keine Angst(Lied)” 22.03.2020 mit Bernd Eimterbäumer und Moana Kroll

Pfarrer Bernd Eimterbäumer eröffnet die Rubrik “Der Andere Gottesdienst”: Moana Kroll singt das schöne und tröstende Lied “Hab keine Angst”: Dieses Lied ist aus Gottes Perspektive geschrieben. ER spricht uns zu, dass wir nicht alleine sind, sondern er über uns wacht. Mehr von Moana: auf YouTube unter dem Namen “MoanaBenice” https://www.youtube.com/user/Unicorn437 auf Instagram unter dem Namen “itsagreenhero”

 

Gottesdienst am 22.03.2020 mit Nicolai Hamilton und Friedemann Engelbert

Die Kirche ist geschlossen, aber wir feiern trotzdem Gottesdienst – online! Am Sonntag Lätare grüßen wir alle aus unserer St. Johanniskirche und laden zum gemeinsamen Internet-Gottesdienst ein: auch im Netz können wir gemeinsam beten, singen und auf Gottes Wort hören. Wir hoffen, dieser Kurz-Gottesdienst ist zumindest ein kleiner Ersatz für das Miteinander in der Kirche. Danke an alle, die daran beteiligt waren. Das Thema ist: “Es gibt Grund zur Freude!” Die Predigt hält Pfarrer Nicolai Hamilton über Jesaja 66, 10-14 Lieder: EG 396, 1+2 “Jesu, meine Freude” “Du bist mein Zufluchtsort” aus: Lieder zwischen Himmel und Erde, 248 Musik macht Kirchenmusikdirektor Friedemann Engelbert. Als Solistin singt Kerstin Kunze aus dem Bachchor. Die Presbyterin Monika Karpf hält Lesung und Gebet. Presbyter Florian Schirmbeck filmt und schneidet.

 

Wort des Tages

Andacht “Kreuz aus Blumen” 21.03.2020 Karin Hanke

Heute sendet Pfarrerin Karin Hanke einen Blumengruß aus Künsebeck als “Wort für jeden Tag”. Sie spricht über das Kreuz, das voll Hoffnung erblüht…

Am Herzschlag der Gemeinde

Folge 1 – Alexandra Stroh (Am Herzschlag der Gemeinde…) 21.03.2020

Im Moment steht das Gemeindeleben still. – Was machen eigentlich die Personen, denen man sonst über den Weg läuft? Wie geht es anderen Gemeindegliedern zur Zeit? Wie gehen sie um mit den Herausforderungen der Corona-Krise? Antworten auf diese Frage bringt die Reihe “Am Herzschlag der Gemeinde…”

Wort des Tages

Das Wort für jeden Tag hält heute Pfarrer Nicolai Hamilton aus der St. Johanniskirche in Halle. Er spricht über den ehemaligen barocken Altaraufsatz und den Mann mit den offenen Armen…
Pfarrer Bernd Eimterbäumer hält heute das Wort für den Tag. Ist unsere jetzige Situation ein Unglück oder eine Chance?

 

Wort des Tages

Andacht “Im Hamsterrad” 18.03.2020 Tim Henselmeyer

Heute spricht Pfarrer Tim Henselmeyer ein Wort für den Tag über ein Leben im Hamsterrad und was uns daraus befreit.

 

Wort des Tages

Der ganz neue YouTube-Kanal unserer Evangelischen Kirchengemeinde in Halle (Westfalen) geht an den Start! Hier findest Du / finden Sie persönliche Gedanken und Statements aus unserem Gemeindeleben. Gerade jetzt in der aktuellen Corona-Krise ist dies eine wunderbare Möglichkeit, wie wir uns – wenn auch nicht persönlich – zumindest im Netz begegnen!